Alle Artikel von admin

Kreationen aus Birkenstämmen

Birkenstämme, Birkenstammscheiben oder Birkenäste als Dekoration zaubern nicht nur ein natürliches Flair in jede Wohnung oder Haus, sie können auch als Grundlage für wunderbare Geschenkideen genutzt werden.

20160916_183403

Geschenke aus Birkenstämme lassen sich schnell selber machen und es bringt dazu auch noch sehr viel Freude, mit dem Naturmaterial zu arbeiten.
So lässt sich aus unterschiedlich großen Scheiben von Birkenstämmen eine tolle Hochzeitstorte basteln. Die einzelnen Scheiben werden aufeinander gestapelt und mit Holzleim verleimt.

Wer möchte kann diese noch zusätzlich zur Verstärkung mit langen Schrauben verschrauben, die seitlich in die Astscheiben eingeführt werden. Der Schraubenkopf wird später mit Deko versteckt und ist nicht mehr sichtbar.

Die Hochzeitstorte aus Birkenstämmen kann anschließend ganz individuell gestaltet werden. Da sind der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. So kann zum Beispiel ein Geldgeschenk liebevoll verpackt werden.
Diese Birkenstammtorte ist lange haltbar und findet ihren Einsatz ideal als Geschenk zu einer Hochzeit oder Geburtstag. Wichtig ist, dass die Birkenstämme getrocknet sind. Reststücke, die optimal gereinigt und getrocknet sind und damit ideal für Bastelarbeiten sind, gibt es auch hier.

Eine Hochzeitstorte aus Birkenstämmen wird garantiert die Silberhochzeit noch erleben und an das schöne Hochzeitsereignis erinnern lassen.

Birkenstämme im Möbelbau

Nachhaltigkeit und Minimalismus sind ein großer Trend in der heutigen Zeit. Daher haben sich viele Raumausstatter und Inneneinrichter diesem neuesten Trend gewidmet, wenn es um die Wohnungseinrichtung und Geschäftsausstattung geht.

Immer mehr Raumausstatter holen mit getrockneten und gereinigten Birkenstämmen als Dekoration, zur Raumtrennung oder zur Verarbeitung als Möbelstück die Natur pur in unser Zuhause oder Ladengeschäft. Tischler setzen vermehrt die Birke für den Möbelbau ein, da sie durch ihr helles Holz mit ihren markanten Ast- und Rindeneinschlüssen überzeugt. Der Einsatzmöglichkeit und der Fantasie bei der Verwendung von Birkenstämmen sind keine Grenzen gesetzt.

Durch das spezielle Reinigungs- und Trocknungsverfahren, dass von Hand und ohne Chemikalien durchgeführt wird, kann sich der Kunde über einen schönen Birkenstamm freuen, der aufgrund der liebevollen Vorbehandlung keinen Neuaustrieb oder Schimmelbildung haben wird. Nachhaltigkeit und Umbeweltbewusstsein spielen also eine große Rolle. Lesen Sie mehr über die Qualität von Birkenstämmen.

Damit ist die Birke für Innenausstatter und Tischler mit ihrer charakteristischen, weiß-grauen Färbung das dekorativste Holz. Dekorationen aus Birkenstämme passen zum Beispiel perfekt zum Shabby Chic. Ebenso bei einem minimalistischen Einrichtungsstil mit klaren und hellen Strukturen, können Dekorationen aus Birkenstämme und sogar Möbelstücke die passenden Akzente setzen. Der Vielfältigkeit beim Einsatz von Birkenstämmen ist also sehr groß und die Birke schafft ein besonderen Flair in jeden Raum.

Die Birke zur Dekoration

Vielerorts finden wir heute die Birke – oder vielmehr deren Stämme – auch in geschlossenen Räumen. Das tolle Aussehen der Stämme und das Material Holz ansich, erzeugen ein sehr angenehmes Raumklima, in dem sich viele Menschen einfach wohlfühlen.
Hierbei finden die Stämme sehr ideenreiche Anwendung. So können die Stämme als Raumteiler, zu Auflockerung großer Flächen oder auch Garderobenständer, Möbel oder Accessoires eingesetzt werden.

Birkendeko
Auf dem Foto sehen wir eine Schulmensa, in der kleine Inseln aus Stämmen und Raumteilungen geschaffen wurden. Sehr gelungen! Ein tolles Ambiente für die Schüler – da wird die Mittagspause zur Erholung.

Mehr Einsatzmöglichkeiten finden Sie hier

Birkenstämme als Deko

Schneller, weiter, höher! Das sind Schlagworte unserer schnelllebigen Zeit. Alle jagen dem schnöden Mammon hinterher – versuchen „am Ball“ zu bleiben, den teuren Lebensunterhalt zu sichern.

Alle? Nein nicht alle. Ein Trend dieser Zeit zeigt deutlich auf Entschleunigung. Die Menschen fangen wieder an, in die Natur zu gehen. Und wer das nicht schafft, holt sich die Natur ins Haus.

Seit jeher hat die Birke eine große Bedeutung für uns Menschen. Wegen ihrer geringen Ansprüche an Boden und Klima, wächst die Birke fast überall und gerade in Deutschland finden wir sie quasi an jeder Ecke – zum Leidwesen der Pollenallergiker.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Trotzdem werden diese schönen Bäume überall auch in den Städten neu angepflanzt. Denn die schöne weiße Färbung der Borke macht einfach eine gute Stimmung.

Birken liefern neben dem eigentlichen Holz auch diverse andere Rohstoffe. So sind sogar die Blätter essbar. Sie haben einen süssen Geschmack. Aus dem Birkensaft lässt sich sogar ein Wein gewinnen. Andere bekannte Anwendungen sind die Verwendung des Saftes gegen Haarausfall und die Herstellung verschiedener Arzneien gegen die unterschiedlichsten Beschwerden.

So ist es kaum verwunderlich, dass sich viele Menschen diese schöne Pflanze auch in die Häuser holen. In Form von Birkenstämmen. Viele öffentliche Gebäude sind inzwischen hier und dort mit diesen sehr dekorativen Birkenstämmen geschmückt. Dabei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Ob nun mit Hilfe ganzer Stämme ein Birkenwald in einem Restaurant, oder mit kleineren Stücken Tischdeko oder Bodendeko dargestellt wird. Die Ideen sind unendlich – unendlich schön.